Habe ich schonmal erwähnt, dass Kinder das beste an den Hochzeiten sind? Ich glaube, ja. Bei der Hochzeit von Kathrin und Marco gab es jedenfalls sehr viele Kinder. Ein ganz großes „Dreifach-Like“. Ob beim Essen, beim Rumtoben oder beim kleinen Ausflug mit dem „Hochzeitspferd“ – es hat sehr viel Spaß gemacht, die Knirpse zu begleiten. Und natürlich das Brautpaar, das mich kurzerhand auf eine Art Bauplatz schleppte, um die Hochzeitsfotos zu schießen. Gefällt mir ausgesprochen gut, was dabei herausgekommen ist. Desweiteren hätte ich Architektur- und Produktfotografie im Programm. Und habe ich das Pferd erwähnt? Ach ja, hab ich. Na ja, seht selbst. Viele Grüße und bis bald. Kai

 

Schreibe einen Kommentar