2016-12-19_0034Jetzt, wo Schnee und Eis die Straßen bedecken und klirrend kalter Wind uns um die Ohren weht, ist es vielleicht Zeit für ein wenig Sommer. Ich jedenfalls kann eine ordentliche Portion Wärme vertragen. Also warum nicht die Bilder der Hochzeit von Guilhem und Lucy anschauen. Es war ein wunderbarer Tag mit tollen Gästen und bestem Wetter im schönen Schloss Halberg in Saarbrücken. Das Essen war grandios und die handgemachte Musik, die es den ganzen Tag zu hören gab, machte die Hochzeit zu etwas ganz Besonderem. Lucy und Guilhem sind nämlich beide professionelle Musiker. Enjoy! Continue reading “Lucy & Guilhem – Hochzeitsfotograf im Saarland” »

2016-11-23_0002
Ich kann mir gut vorstellen, dass sich die Paare, wenn sie sich das erste Mal bei mir melden, wundern, warum ich so viel Wert darauf lege, dass es passt zwischen uns. Und auch, dass eine Zusammenarbeit erst nach einem ersten Treffen zustande kommt, bei dem wir alle sagen: „jawoll, das ist es.“ Aber am Ende ergibt alles einen Sinn. So wie bei Patrick und Anja. Schon beim Eintreffen und dem Zusammentreffen mit den Freunden und Trauzeugen, fühlte ich mich wie ein Teil einer wunderbaren Gesellschaft. Und ich glaube auch beim Getting Ready den Satz eines Trauzeugen in meine Richtung gehört zu haben: „Ich habe das Gefühl, dich kenne ich schon ewig.“ Nun ja, ich kann zurückgeben: Mir ging es ähnlich. Und eben durch dieses Gefühl entstehen andere, bessere Fotos. Dass es nicht immer so sein kann, ist klar. Aber ich bemühe mich darum. Denn es hat eine Wirkung und es macht zufrieden. Mich und vor allem das Brautpaar. In diesem Sinne. Patrick & Anja – es war mir ein Fest. Und jetzt ab zu den Bildern, die in der tollen Location der Fasanerie in Zweibrücken in entstanden sind. Und das Ganze verfeinert mit dem Sound des wunderbaren Leo Stannard. Continue reading “Hochzeitsfotograf in der Fasanerie Zweibrücken – Anja und Patrick” »

birte_flo_266_klein

Eine Hochzeit kann nicht genug Individualität und persönliche Note haben. Umso wunderbarer ist es, wenn die freie Zeremonie sowie die gesamte Feier mit all den tollen großen und kleinen Momenten und Aufmerksamkeiten auf dem familieneigenen Gelände stattfinden kann. Das ist schon etwas ganz besonderes und zugegeben auch etwas ganz Seltenes. Bei der Hochzeit von Birte und Flo hat die ganze Familie (und noch einige fleißige Helfer) mit angepackt und alles für den großen Tag herausgeputzt. Schat euch nur mal die festlich geschmückte Scheune an, die Limo-Station, die Candy-Bar, und und und.

Es war wirklich ein toller Tag mit einem wunderbar strahlenden Brautpaar und bezaubernden Gästen und einer herzlichen Familie. Besonders beeindruckend im Übrigen die Performance einer Horde „Kölner Mädche“, zu späterer Stunde 🙂 Aber seht selbst. Und übrigens: Falls ihr im nächsten Jahr heiraten wollt und auf der Suche nach einer wunderbaren Location seid, lasst es ich mich wissen. Gut möglich, dass künftig auch andere Paare künftig dort ein tolles Fest feiern dürfen 🙂 Auf bald,

Kai

Continue reading “Hochzeitsfotograf im Saarland” »

2014-08-01_0001

Ach was freue ich mich, euch diese Hochzeit zeigen zu dürfen. So viel Freude, so viele gut gelaunte Menschen, so viele Emotionen. So ein schönes Paar. Und ich mittendrin. Ein ums andere Mal musste ich mir bei der freien Zeremonie die dicke Kamera ganz fest vors Gesicht drücken, sonst hätte man mich mit glänzenden Augen rumstehen sehen. Voll unprofessionell. Leute echt jetzt. Ich bin doch so nah am Wasser gebaut. Das könnt ihr nicht machen mit mir, dass ihr euch so tolle Sachen sagt und gleichzeitig erwartet, dass ich die Kamera gerade und ruhig halte. Edvina, Patrick, es war mir eine große Freude, an diesem tollen Tag an eurer Seite zu sein. Ich hoffe, die Fotos können ein ganz klein wenig widerspiegeln, wie schön es war.

Continue reading “Hochzeitsreportage in der Pfalz – Edvina & Patrick” »

2013-12-05_0001

Vollgeschmierte Wände, Hinterhöfe, Straßen, Tunnel, Waschsalon – aber auch Natur, Wiesen und wilde, kleine Isländerhängste: Der Kontrast beim Brautpaarshoting war dieses Mal wirklich groß. Genauso mag ich es. Die Hochzeitsreportage von Caro und Robin begann für mich als urbanes „Heimspiel“ im „Nauwieser Viertel“, einem alternativen Wohnviertel mitten in Saarbrücken. Im Anschluss tummelten wir uns inmitten zahlreicher halbstarker Junghengste, die einen auf dicke Hose machten und nur schwer bis gar nicht unter Kontrolle zu bringen waren.  Also hieß es: mitten rein und Spaß dabei.  Am Ende haben wir alle zusammen gekuschelt 🙂

Der lange Tag dieser deutsch-italienischen Hochzeit endete für mich schließlich auf einem rauschenden Fest. Adriano Cellentano tanzte Hand in Hand mit den Clubgrößen unserer Zeit und der Fotograf – mittendrin statt nur dabei – hatte jede Menge Spaß. Schee wars.

Hier geht’s zu den restlichen Bildern

  • Über mich

    Mein Name ist Kai Forst. Ich lebe und arbeite in Saarbrücken. Mit Fotografie verbinde ich vor allem Menschen und ihre Emotionen. Auf Hochzeiten hat man von beidem eine Menge.

    Auf diesem Blog werde ich regelmäßig Fotos veröffentlichen - meistens von Hochzeiten, aber nicht nur. Wenn Ihnen meine Arbeit gefällt, können Sie mich buchen - für Hochzeiten aber auch für normale Porträtshootings. Ich arbeite nicht im Studio sondern ausschließlich "on Location".

    Besuchen Sie auch meineHomepage unter www.hochzeitsfotograf-saar.de.

    Kontakt: So erreichen Sie mich.